Instabride Meet & Greet Hannover 2018
Am 20.01.2018 war es soweit mit unserem ersten Bride/ Instabride Meet & Greet Hannover. Zusammen mit Elli Wehrmann von Mundus und der Stylistin Ria Saage organisierten wir innerhalb kürzester Zeit das Event. Auf unserer privaten Pre-Silvesterparty, am 30.12.2017, entstand spontan die Idee, dass Hannover und wir dringend so ein Event brauchen. Wir wollten es ungekünstelt, cool und hip. Beim Brainstorming an dem Abend hatten wir an 20-30 Bräute gedacht, mit denen wir einen super Abend verbringen wollten.

Da wir uns ziemlich gut ergänzen und hochpuschen, stellte ich am nächsten Tag fest, dass wir eine Veranstaltung erstellt hatten, mit einem ziemlich hohen Werbeetat für unsere Firmen. Die ersten 20 Anmeldungen zum Event wurden mit 20% Rabatt von jedem von uns belohnt. Was soll ich sagen… jeder Mensch mit Geschäftssinn schüttelte erstmal den Kopf. (ich wollte gar nicht zugeben, dass es auch noch meine Idee war)

Die Anmeldungen purzelten so herein. Nach einer Woche war uns dann klar, dass es niemals in dem kleinen Rahmen bleiben würde. Wir beschlossen bei unserem wöchentlichen Mädels Abend, dass wir nicht „stoppen“, sondern es einfach größer machen. Milles Fleurs als Location bietet genug Platz und wir fingen an unsere Freunde und Kontakte aus der Hochzeitsbranche zu nutzen, um dem Event einen passenden Rahmen zu geben. Denn eins steht fest: Hannover hat mega tolle Firmen und zusammen kann man Großes leisten, wenn alle an einem Strang ziehen.

Ria kümmerte sich um die Gästeliste, Elli um die Orga der befreundeten Firmen und ich setzte mich nachts an das Layout und die restlichen offenen Punkte.

Jetzt kommt noch eine Aussage an und über zwei meiner Lieblingsmenschen: Wir haben es trotz stressiger Zeit geschafft nicht den Spaß aus den Augen zu verlieren und den Glauben an das Event. Mädels, ihr seid für mich die coolsten, fröhlichsten und liebenswertesten Erwachsenen, die ich kenne. Es mag an unseren kompletten Gegensätzen liegen… Ria, unsere Stilikone, liebenswert, in sich ruhend und mit ziemlich erwachsenen Ansichten. Elli, unsere Bühnenkünstlerin und unser Sonnenschein. Immer fröhlich, aufgeschlossen und Gott sei Dank gerne im Mittelpunkt. Und ich, der Background Player, das Arbeitstier und Skeptiker aller Situationen. Ich weiß bis heute nicht warum das mit uns so funktioniert, aber ohne euch kann ich es mir echt nicht vorstellen!

So weiter im Text!

Unsere gemütliche Tafelrunde mit gesitteten Gesprächen und Musik aus unserer Bluetoothbox waren Vergangenheit. Die Anzahl der Telefonate von uns schnellte in die Höhe und wir entdeckten FaceTime für uns. GROßARTIGE Erfindung!

Innerhalb von einer Woche haben wir Jan von Allwörden für die Event-Fotografie, Diana Frohmüller für weitere Fotografien, David und Laura mit ihrer Pixelkiste für die Unterhaltung, Sergej Jäckel von The Wedding Trees für den Videodreh, Timo Holtmann von Berrymans für das Catering, Julian Mai für die komplette Licht- und Tontechnik, Anna Rahlfes vom Veranstaltungsservice Rahlfes für das Mobiliar und den Feuerschutz, Phillip Ott von DJ & More für die Party, Carry me als romantischen Live-Gig, einen grandiosen Barkeeper von La Rock, die Schlossküche für die Biolimonaden und Weinschorlen und Roxanne von Ballonfantasy für die Ballonromantik ins Boot bekommen. Die Party stand!

Die Ideen sprudelten weiter. Ria sagte nicht nur einmal zu mir „jetzt reicht es aber“ Wir fragten Kim und Julia von Marry JANE nach Giveaways für die Goodybags und bekamen auch noch Brautkisten zur Verlosung. Die liebe Patricia von Hochzeitswahn unterstützt uns nicht nur in vielen Shooting Projekten, sondern sendete uns vom anderen Ende der Welt auch noch ihre wunderschönen „Sei Inspiriert“ Bücher für die Verlosung. Landré gab uns unglaublich schöne und eine hohe Anzahl an geprägten Armbänder ebenfalls für die Verlosung. Meine Freundin Jana organisierte noch für die Goodybags eine Creme gegen die Zeit. Es gab noch einen Kugelschreiber von Berrymans, Hüftgold von Cosmopolka und White & Night. Mit den Giveaways von Mundus, Ria Saage, Milles Fleurs und den ganzen Firmenflyern platzten die Tüten fast aus allen Nähten.

Aber es fehlte noch etwas um den Abend abzurunden. Wir beschlossen auf dem Bindetresen eine Brautkleid Show zu organisieren, aber wie sagt Ria immer so schön? Es muss „sexy“ sein! Wir freuten uns riesig, dass die Designerin Magdalena von Cosmopolka zusagte. Klaudija und Steffi von White & Night sagten uns ebenfalls für die zweite Bühnenperformance zu. Offen für eine etwas andere Präsentation ihrer wundervollen Brautmode mit Lederjacken und Zweiteilern.

Zu guter Letzt fehlten uns noch die Models für die Kleider. Auf der Suche nach etwas Anderem, nicht klassischem, freuten wir uns diebisch, dass wir endlich Steffi anschreiben konnten. Wir hatten sie auf einem unserer Mädels Abende im Broncos hinter dem Tresen entdeckt. Zeitgleich fragte ich bei Martha an. Verrückt und sexy wie sie ist, wollten wir sie unbedingt dabeihaben. Wir fragten Martha noch nach einer Freundin und sie brachte die perfekte Sarah mit. Lena von Mundus organisierte für die erste Show auch noch die süße Sonia. And the Show can begin!

Freitagabend trafen wir uns dann, um den Laden frei zu räumen und die Goodybags zu packen. Die Anspannung war greifbar. Zusätzlich zum Event gab es ja noch wunderschöne Hochzeiten an dem Samstag auszustatten. Aber eine Nachtschicht später konnten wir drei am Samstag endlich die Türen für unser erstes gemeinsam geplantes Event öffnen…

Es war ein wundervolles Event, trotz ein paar Stellen, die wir optimieren werden.
So viele von unseren Brides to be in einer ausgelassenen Atmosphäre zu treffen war großartig.
Ladies, ihr könnt feiern und tausend Dank für euer positives Feedback im Nachhinein.

Das Wichtigste nochmal fürs Protokoll: Hannover „KANN“, aber nicht ohne großartige Friends aus der Hochzeitsbranche. Daher nochmal für den Schnellzugriff unten aufgelistet!
Ihr Lieben, von Herzen vielen Dank für euer wahnsinns Engagement und die reibungslose Zusammenarbeit. Es wurde nichts geprobt und wir haben es einfach laufen lassen. Ihr seid großartige Meister in euren Bereichen. DANKE!

Fotos: Jan von Allwörden
Video: The wedding tree – Sergej Jeckel
Catering: Berrymans Catering
Mobilar: Veranstaltungsservice Rahlfes
Giveway/Verlosung Brautkiste: MARRY JANE – wedding design
Musik/Dj: DJ & more. Hochzeits- und Eventmanagement
Sänger: CarryMe Das Akustik-Duo
Brautkleider Show 1: Cosmopolka wedding fashion
Brautkleider Show 2 : White and Night
Ballons: Balloon Fantasy Partyboutique
Beleuchtung: Mai Eventservice Veranstaltungstechnik
Flaschengetränke: Schlossküche Herrenhausen
Fotobox: Pixelkiste
Weitere Fotos: Diana Frohmüller Photography
Verlosung Armbänder: Landré
Verlosung: Brautmagazin: Hochzeitswahn
Barkeeper: La Rock

Model: Steffi Sieverding Martha Martini Sonia New Li La

Organisation, Idee, Concept und Umsetzung : Ria, Elli, Rieke

Blumen und Location: @millesfleurs
Candybar & Sweets: @mundus
Modelstyling: @stylistinriasaage

[/tatsu_text][/tatsu_column][/tatsu_row][/tatsu_section]